Dachbegrünung von JUWEL Fertiggaragen

Garagen mit Dachbegrünung Gut für Ihre Garage und die Umwelt

Nutzen Sie alle Vorteile der JUWEL Fertiggaragen und begrünen Sie ihr Garagendach. So schützen Sie Ihr Garagendach vor UV-Strahlung, erzeugen ein angenehmes Raumklima und verlängern die Lebensdauer Ihrer Fertiggarage. Außerdem: Auch optisch macht eine Dachbegrünung etwas her!

Wie funktioniert eine Dachbegrünung?

Für die Begrünung des Daches Ihrer neuen Fertiggarage oder eines anderen Gründach gibt es zwei Varianten: Die intensive Begrünung als vollwertiger Dachgarten oder ein extensiv begrüntes Dach als optisches Highlight und Klimaanlage für Ihre Fertiggarage.

Wo liegt der Unterschied und was lohnt sich für welche Nutzung?

Intensive Dachbegrünung Der kleine Dachgarten

Ein Dachgarten bietet einen schönen Anblick und kann mit entsprechendem Zugang sogar zum zusätzlichen Ort der Entspannung werden. Bei diesem Traum der grünen Oase auf dem Garagendach gibt es allerdings einen Haken: Die durchschnittliche Flächenlast erreicht hier leicht 300 kg/m². Dafür ist das Dach einer Fertiggarage – und auch die meisten anderen Dächer – für gewöhnlich statisch nicht ausgelegt. Um dort einen kleinen Dachgarten zu realisieren müssen vorher planerische und bauliche Veränderungen vorgenommen werden. Dadurch entstehen höhere Kosten. Daher: Überlegen Sie vorher gründlich, ob eine intensive oder eine extensive Dachbegrünung die richtige Wahl für Sie ist.

Extensive Dachbegrünung Pflegeleichte Alternative

Im Gegensatz zum Dachgarten stellt eine Bepflanzung extensiv nur den reinen Begrünungscharakter in den Vordergrund. Der Aufbau fällt wesentlich einfacher aus, als die Maßnahmen zur intensiven Begrünung. Als Grundlage dient eine Wurzelschutzfolie, ein Dachablauf mit Filtervlies sowie Drainagebahnen auf dem Dach. Darauf folgt anschließend eine etwa sieben Zentimeter hohe Schicht Dachgartensubstrat. Hiermit wird der Nährboden für eine robuste wie pflegeleichte Bepflanzung aus Flachballenstauden und Sukkulenten geschaffen. Auf Grund des niedrigen Gesamtaufbaus kommen extensive Gründächer auf eine durchschnittliche Flächenlast von 50 bis 170 kg/m² – wobei das obere Ende dieser Spanne bereits das Gewicht bei Nässe berücksichtigt.

Dachbegrünung von JUWEL Fertiggaragen

Partner

Unsere Fachberater für Betonfertiggaragen geben Ihnen gern weitere Informationen zum Thema Garagenbegrünung. Dabei erfahren Sie noch mehr Hintergründe und erhalten gleichzeitig erste Vorschläge für Ihre individuelle Dachbegrünung und gern auch Angebote für ein komplettes Garagenpaket. Nachdem wir Ihre Betonfertiggarage dann pünktlich zum Wunschtermin aufgestellt haben, übernimmt ein spezialisierter Fachbetrieb für Bedachungen mit Gründächern die Ausführung und lässt in kurzer Zeit ein begrüntes Dach auf Ihrer Garage wachsen.

Wir beraten Sie gerne

Dachbegrünung: Bepflanzung für Klima

Warum eine Dachbegrünung?

Für ein angenehmes Raumklima

Sie kennen das aus Ihren Wohnräumen: In den heißen Sommermonaten können sich die Innenräume teilweise stark aufheizen. Dadurch sinkt die Wohnqualität merklich. Das gleiche passiert auch in Ihrer Garage und wirkt sich das dann beispielsweise auf die Luft im Auto aus. Treten Sie jetzt eine Fahrt an, müssen Sie immer erst eine Zeit lang warten, bis geöffnete Fenster, Lüftung oder Klimaanlage wieder für erträgliche Verhältnisse sorgen. Grundsätzlich schützen jüngere Objekte und insbesondere Häuser mit einer verbesserten Dämmung gegen solches Aufheizen. In älteren Immobilien erreicht die Dämmung diesen Effekt überwiegend noch nicht. Die notwendige energetische Sanierung fällt sehr teuer aus – eine Dachflächenbegrünung bietet da eine deutlich preiswertere und ähnlich wirksame Alternative an.

Für die Umwelt und Ihre Finanzen

Mit Ihrer Entscheidung zum grünen Dach leisten Sie einen Beitrag zum Artenschutz und gegen das Insektensterben. Eine Dachbegrünung ist gut für Ihre Garage und die Umwelt: Sie zieht Bienen an und erneuert die Lebensgrundlage anderer wichtiger Insekten in urbanen Räumen. Auch, wenn es sich nur um eine vergleichsweise kleine Fläche handelt, werden Klima und Umwelt bereits ein Stück weit gestärkt. Daher, aber besonders wegen der energetischen Wirkung, fördert die staatliche KFW-Bank bei Wohnobjekten auch die Dachbegrünung mit Zuschüssen oder zinsgünstigen Krediten. Davon profitieren Garagenbesitzer zwar nicht, aber für sie zahlt sich die relativ geringe Zusatzinvestition später anders aus. Während die Abdichtung von Garagendächern wegen UV-Strahlung und Witterungseinflüsse einer regelmäßigen Pflege und Instandhaltung bedarf, so ist ein extensiv begrüntes Garagendach nahezu bis zu 40 Jahre wartungsfrei.

Dachbegrünung: Bepflanzung für Bienen