Reihengaragen – Platzsparend & Kostengünstig

Interessante Investition für Vermieter, Garagen-Gemeinschaften, Industrie & Gewerbe

Besonders Wohnungsbaugesellschaften und Bauträger, aber auch clevere Geldanleger entdecken Reihengaragen als attraktive Investition mit der Chance auf eine hohe Rendite.
Kunden aus dem Gewerbebereich schätzen die Möglichkeit einer Reihengarage mit individueller Ausstattung angepasst an ihre Bedürfnisse.

Diese Vorteile sprechen für die Reihengaragen

  • Lukrative Mieteinnahmen bei geringen Instandhaltungskosten in Garagenparks oder Garagenhöfe
  • Deutlich günstiger als die Errichtung von Tiefgaragenstellplätzen
  • Sicherer Stellplatz für den Fuhrpark im Gewerbebetrieb
  • Platzsparend in dicht besiedelten Gebieten
  • Flexible und individuelle Anordnungsmöglichkeiten

Garagenparks bzw. Garagenhöfe ausgestattet mit Reihengaragen

Für den Investor die optimale Grundstücksnutzung, für die Mieter der optimale Platz zur sicheren Unterbringung von Fahrzeugen oder als Hobbywerkstatt.

Anwohner in der näheren Umgebung werden sich freuen, für ihr Auto einen sicheren und abschließbaren Abstellplatz gefunden zu haben und sind gerne bereit, hierfür die entsprechende Miete zu bezahlen, zudem bringt es ihnen eine erhebliche Ersparnis in der KFZ-Versicherung.

Der Aufwand für die Instandhaltung solcher Reihengaragen ist relativ gering, die laufenden Stromkosten für die Beleuchtung der Ein- und Ausfahrt halten sich in Grenzen, die Mieteinnahmen hingegen sind auf Dauer gesehen, sehr attraktiv.

Reihengaragen anstelle einer Tiefgarage

Beim Bau von kleineren Wohnanlagen und wenn es die Grundstücksgröße es zulässt, ist in der Regel die Errichtung einer Reihengarage dem Bau von Tiefgaragenstellplätzen preislich überlegen. Zudem kann für einen Stellplatz in der abgeschlossenen Reihengarage mehr an Mieteinnahmen erzielt werden als für einen Platz in der offenen Tiefgarage.
Reihengaragen sind auch die optimale Alternative, sollte bei Errichtung eines Wohnblocks aus irgendwelchen Gründen die Errichtung einer Tiefgarage gar nicht möglich sein.

Wirtschaftlich und platzsparend beim Gewerbe- oder Handwerksbetrieb

Für Gewerbebetriebe mit entsprechendem Fuhrpark bietet die Reihengarage eine sehr wirtschaftliche Investition um Geräte, Maschinen und Fahrzeug abgeschlossen unter zu bringen. Wächst der Betrieb und der Fuhrpark wird größer ist eine Erweiterung der Reihengaragen überhaupt kein Problem.

Reihengarage für dicht besiedelte Gebiete

Jeder Zentimeter Boden muss optimal ausgenutzt werden und da bringt eine Reihengarage den enormen Vorteil, dass nicht nur an der Grundfläche gespart werden kann, sondern auch an Verkehrsfläche, denn die Zuwegung kann für mehrere Garagen genutzt werden.

Welche Vorteile bringen Betonfertiggaragen als Reihengaragen

  • Sie sparen Geld
  • Sie sparen Zeit
  • Bessere Raumnutzung und viele Gestaltungsmöglichkeiten

Die Kostenersparnis

Gegenüber einer herkömmlich gemauerten Reihengarage fängt die Ersparnis bereits bei der Errichtung des Fundamentes schon an. Es muss kein Betonboden gegossen werden, denn die Fertiggaragen werden bereits als geschlossene Raumzelle geliefert, welche den Garagenboden bereits beinhalten.

Ein Streifenfundament ist für die Errichtung von Betonfertiggaragen völlig ausreichend.

Die größte Kostenersparnis liegt natürlich in den Garagen selbst. Je nach Größe, Modell und Ausstattung kann die Fertiggarage aus Stahlbeton gegenüber einer gemauerten Garage bis zu 40 Prozent günstiger sein.

Das Garagenmodell des Typs Diamant von Juwel-Fertiggaragen zum Beispiel eignet sich hervorragend für die Errichtung einer Reihengaragen Anlage, denn der Anschaffungspreis ist äußerst attraktiv.

Während beim Bau einer gemauerten Garage Kosten für einen Architekten oder Statiker anfallen, sind diese Planungsarbeiten bei der Fertiggarage schon im Preis enthalten.

Zeit ist Geld – Die Zeitersparnis ist bei Fertiggaragen ein weiterer Pluspunkt

Für die Errichtung einer gemauerten Garage bedarf es normalerweise einiger Wochen oder sogar Monate, widrige Wetterumstände können den Bau zusätzlich verzögern. Die Herstellung einer Fertiggarage ist weder vom Wetter abhängig noch langwierig. Die Aufstellung einer Reihengarage nimmt bei der Fertigbauweise nur wenig Zeit in Anspruch. Diese kostbare Zeit bringt dem Investor bereits Mieteinnahmen für die bezugsfertigen Garagen.

Selbst beim Genehmigungsverfahren kann Zeit eingespart werden. In aller Regel wird die Genehmigung zum Bau von Fertiggaragen wesentlich schneller erteilt, vielerorts genügt sogar eine Bauanzeige.

Raumsparende Platzausnutzung

Fertiggaragen haben viel schlankere Wände als eine gemauerte Garage und bieten daher durch dünnere Außen- und Zwischenwände erheblich mehr Innenraum und Platzersparnis auf dem Grundstück.

Gestaltungsmöglichkeiten von Reihengaragen in Beton Fertigbauweise

Betonfertiggaragen müssen nicht immer wie an einer Perlenschnur aneinandergereiht und gradlinig nebeneinanderstehen. Eine flächenversetzte oder höhenversetzte Anordnung kann, sofern es die örtlichen Begebenheiten zulassen, eine optimale Anpassung an das Grundstück oder die Gebäude nebenan ermöglichen und sorgt für eine aufgelockerte Bauweise.

Eine extensive Dachbegrünung verschönert nicht nur die Dachoptik, sondern ist auch ökologisch sinnvoll und sorgt für ein gutes Mikroklima. Die Wärmedämmung des Daches wird verbessert, der Pflegebedarf ist äußerst gering.

Individuelle Ausstattung der einzelnen Garagenboxen

Wählen Sie aus zwei verschiedenen Torvarianten für Ihre Anforderung an die Reihengaragen das für Sie passende Garagentor aus, entweder als Schwingtor oder als Sektionaltor. Ob manuelle einfache Bedienung per Hand oder komfortabel über einen elektrischen Torantrieb, mit 240 Volt oder als Akkuvariante mit Solarpanel, ist vieles möglich.

Für einen natürlichen Lichteinfall können an den Rückwänden Fenster eingebaut werden, und auf Wunsch auch Schlupftüren. Bei Eckgaragen steht diese Auswahlmöglichkeit zusätzlich für die Seitenwand im Angebot.

E-Autos werden die Zukunft sein, also gehört eine E-Ladestation heute in jede Garage um das Elektro-Auto einfach und bequem zu Hause aufzuladen.

Fassaden von Reihengaragen müssen nicht im einheitsgrau daherkommen. Eine breite Farbpalette an Außenwandfarben bringt Farbe ins Spiel.

Für eine künstliche Beleuchtung bei Dunkelheit in der Garage und eine Steckdose für den Anschluss von Werkzeug oder den Autostaubsauger sorgt eine Elektroinstallation, welche in der Regel als Aufputz Installation ausgeführt wird, bei einigen Garagenmodellen auch als Unterputzinstallation.

Die Außenbeleuchtung als LED Leuchtleiste oder als Wandleuchte gekoppelt mit einem Bewegungsmelder bringt nicht nur Licht ins Dunkel, sondern sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Juwel Beton Fertiggaragen bietet eine breite Angebotspalette für individuelle Ausstattungsmöglichkeiten zum günstigen Preis.

Die Baugenehmigung zur Errichtung einer Reihengarage

Wie beim Bau einer Einzelgarage ist auch bei der Errichtung von Reihengaragen eine Baugenehmigung notwendig. Es gibt jedoch längst in unserem Land Einheitsvorschriften, sondern die Bauordnung der einzelnen Bundesländer bestimmt, ob Sie Ihr Bauvorhaben so umsetzen können wie Sie das geplant haben.
Damit es keine böse Überraschung gibt, ist es sinnvoll sich bereits vorher über die wichtigsten Bestimmungen zu informieren.
Nachfolgend stellen wir Ihnen einen Link zur Verfügung, wo Sie die Landesbauordnungen der einzelnen Bundesländer als PDF-Datei nachlesen können
http://www.bauordnungen.de/html/deutschland.html

Die unteren Baubehörden, welche der Stadt, der Gemeinde oder der Kreisverwaltung angehören, ist für Anträge und Auskünfte zuständig. Dort sollten Sie als Erstes anklopfen und Erkundigungen einholen.