Fertigung von JUWEL Fertiggaragen aus Stahlbeton

Die JUWEL-Qualität Fertiggaragen aus hochwertigem Stahlbeton

Dank der Kombination von massivem Baustahl und Beton steht die JUWEL-Qualität für einen hochgradig stabilen und wetterbeständigen Baustoff. Damit erfüllen wir nahezu jede Ihrer Anforderungen – versprochen. Außerdem sind wir als europaweit erstes zertifiziertes Unternehmen für Betonfertiggaragen berechtigt, das CE-Zeichen zu führen. Damit erfüllen wir mit unseren Fertiggaragen sämtliche Standards und Normen der Europäischen Gemeinschaft.

Ein Preis-Leistungs-Verhältnis, das stimmt

Wir produzieren nicht nur Fertiggaragen von hochwertiger Qualität sondern bieten auch den den besten Preis für unsere Leistung an. Das bedeutet für Sie, langfristige Freude an Ihrer Fertiggarage durch hochwertige Rohstoffe und normgerechte Verarbeitung in unserer Produktion.

Produktion nach Norm

Unsere JUWEL-Fertiggaragen werden nach der DIN EN 13978-1 bzw. DIN 1045-1 in monolithischer Bauweise als fugenloser Raumkörper gefertigt. Ausgereifte Produktionsstandards sorgen für eine gleichbleibende Qualität. Regelmäßige Prüfungen unserer Produktion durch externe und interne Stellen garantiert Ihnen, dass wir gesetzliche Vorschriften nicht nur erfüllen, sondern sogar übertreffen.

Fertigung von JUWEL Fertiggaragen aus Stahlbeton
Fertigung von JUWEL Fertiggaragen aus Stahlbeton
Fertigung von JUWEL Fertiggaragen aus Stahlbeton

Hochwertige Rohstoffe Für größtmögliche Qualität

In der Produktion verwenden wir ausschließlich hochwertige Rohstoffe und Materialien. Damit gewährleisten wir die größtmögliche Qualität und Langlebigkeit unserer Fertiggaragen. Auch unsere Zulieferer wählen wir nach strengsten Kriterien aus und überprüfen sie während der Zusammenarbeit regelmäßig.

Technische Daten unserer Fertiggaragen

Jede unserer Garagen wird aus hochwertigem Stahlbeton in monolithischer Bauweise und mit einer Wandstärke von 8cm gefertigt. Beim Typ DIAMANT bieten wir Ihnen einen fugenlosen Raumkörper und bei den Typen JADE, OPAL sowie TOPAS verbauen wir zusätzlich einen Garagenboden mit einer Stärke von 10cm. Seiten-, Rück- und Dachwände werden in einem Stück untrennbar, nahtlos und schalungsglatt gefertigt.

  • Dachausbildung als Wannendach mit umlaufender Attika nach EN 13978-1 und leichtem Gefälle zur Rückwand. Heller, zweikomponentiger und hochflexibler mineralischer Dichtungsanstrich, gemäß EN 13978-1.
  • Mit 10 Millimeter überstehender Attika an den Seitenwänden*
  • Entwässerung über Dacheinlauf nach EN 13978-1, innenliegend, hinten links mit HT-Kunststoff-Fallrohr*
  • Außenwandflächen mit wetterfestem Edel-Kunststoffspritzputz (Attika und Spritzschutzsockel werden auf Wunsch farblich abgesetzt*)
  • Innenwand- und Deckenflächen mit hellem, wischfestem Dispersionsanstrich und Sprenkelung
  • Belüftung über unzerstörbare Betonöffnungen* in der Garagenrückwand und verdeckt angebrachten Lüftungsöffnungen am Garagentor
  • Inklusive Türschutzleiste und Warnschild
  • Feuerverzinktes HÖRMANN Stahlschwingtor, Sickenprofil, pulverendbeschichtet, Farbton weiß ähnlich RAL 9016, leiser Torlauf, Mehrfachfederpaket, mit Sicherheitsverriegelung und Profilzylinder
  • Lieferung und Aufstellung der Garage mit Spezial-LKW frei Baustelle (bis 18 Tonnen Garagengewicht)
  • Gewährleistung gemäß VOB/B für die Dauer von vier Jahren
  • Bauantragsunterlagen mit Fertiggaragenstatik, Baubeschreibung und Grundrisszeichnung für ein „vereinfachtes Genehmigungsverfahren“

*) nur bei Typ DIAMANT

Technische Änderungen vorbehalten